FAQ’s

Algemein


Mindestalter?

24 Jahre. Ausnahme: In Begleitung der Eltern.

Flughafen-/Hoteltransfer

Pro Weg (bis 25km) 25€.


Übergabezeiten

Die Übergabe des gemieteten Motorrads kann zwischen 9:00 Uhr und 19:00 Uhr erfolgen.

Zahlungen


Wie kann ich meine Buchung bezahlen?

Ihnen stehen folgende Zahlungsmöglichkeiten zu Auswahl:

  • BAR
  • EC-Karte
  • Kreditkarte
  • Überweisung
    Bankverbindung:
    Volksbank Wetzlar-Weilburg
    BIC: VBMHDE5F
    IBAN: DE59 513 9000000 387 993 04

Wie funktioniert das mit der Kaution?

Die Kaution für die Motorräder kann in Bar oder per Kreditkarte hinterlegt werden. Sie erhalten, sollten keine Beschädigungen entstanden sein, den vollen Kautionsbetrag nach Mietende zurück.

Kann ich den kompletten Betrag direkt überweisen?

Ja, Sie können den Rechnungsbetrag als Gesamtzahlung an uns richten. Sollte Ihre Motorradmiete danach storniert werden, so erhalten Sie den Ihnen zustehenden Betrag zurück.

Bis wann muss ich meine Buchung bezahlen und wie hoch ist die Anzahlung?

Für alle Buchungen,  die länger als 30 Tage im Voraus getätigt werden, gilt: Nach Erhalt der Buchungsbestätigung/Rechnung  ist die Anzahlung für das gebuchte Motorrad sofort fällig. Die Anzahlung beträgt 30% des voraussichtlichen Mietpreises.

Der Restbetrag ist 30 Tage vor Mietantritt fällig. Für alle Buchungen, die innerhalb von 30 Tagen vor Mietantritt getätigt werden, gilt: Nach Erhalt der Buchungsbestätigung/Rechnung ist der Gesamtbetrag für das gebuchte Motorrad sofort fällig.

Wann wird der Betrag von meiner Kreditkarte abgebucht?

Die Anzahlung wird Ihnen 5 – 10 Tage nach Buchung von Ihrer angegebenen Kreditkarte eingezogen. Die Restzahlung wird 25 – 30 Tage vor Mietantritt eingezogen. Sollte Ihre Motorradmiete schon in 30 oder weniger Tagen stattfinden, wird sofort der komplette Mietbetrag abgebucht.

Ist es mir möglich von meiner Buchung zurückzutreten?

Unsere Kunden können jederzeit vor Mietbeginn durch eine schriftliche Erklärung vom Mietvertrag zurücktreten. Maßgeblich dabei ist der Eingang der Rücktrittserklärung beim Vermieter. Im Falle eines Rücktritts durch den Mieter, kann der Vermieter pauschalisierte Rücktrittskosten verlangen, die sich wie folgt vom Mietpreis errechnen:

31 Tage vor Mietbeginn volle Kostenrückerstattung.
30 – 15 Tage vor Mietbeginn 30% des Mietpreises.
14 – 8 Tage vor Mietbeginn 50% des Mietpreises.
Weniger als 8 Tage vor Mietbeginn: 100% des Mietpreises.

Erscheint der Kunde nicht oder zu spät zum Mietantritt, wird der Preis nicht zurückerstattet. Darüber hinaus bleibt es Ihnen unbenommen, uns einen geringeren Schaden nachzuweisen. Umbuchungen von Terminen und Reisezielen sind nur durch Rücktritt vom bestehenden Mietvertrag mit nachfolgender Neuanmeldung möglich.